Hüttenurlaub mit Hund

Eine Hütte als Urlaubsdomizil zu wählen, bietet sich aus verschieden Gründen an. Diese Form der Unterbringung hat etwas Uriges und auch sehr Naturnahes. Sie sind umgeben von Hügeln oder Bergen, Sie blicken vielleicht auf einen See und können auf diese Art bestens vom Alltag abspannen. Wenn Sie Ihren Hund auch gerne im Urlaub bei und um sich haben, ist es ideal, nach der Kombination aus Hütte und der Option, Ihren Hund mitzubringen, Ausschau zu halten.

Eine Almhütte ist in vielen Varianten, Lagen und Größen verfügbar, so dass Sie auch in einer größeren Gruppe anreisen können. Ihr Vierbeiner ist bei einem Hüttenurlaub mit Hund genau so gerne als Gast gesehen wie Sie, was den Reiz eines solchen Natururlaubs noch erhöht. Freuen Sie sich also schon darauf, mit Ihrem Vierbeiner schöne lange Spaziergänge durch zu führen – das ist ein wahrer Balsam für die Seele.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*