Hüttenurlaub in Meran

Die typisch alpine Landschaft mit Wildbächen, Wiesen, Wäldern und hohen Bergen macht die Region um die Stadt Meran zu etwas Besonderem. In einem romantischen Alm-Chalet oder einer Berg-Hütte lässt sich ein schöner Urlaub mit der ganzen Familie verbringen. Das Meraner Becken in Südtirol ist für sein mildes Klima bekannt. Die Alpen lassen den Aufenthalt in einer Almhütte zu einer Zeit der Entspannung werden. Im Sommer kann man der Wärme entfliehen und an den Passerterrassen direkt am Ufer des Flusses den Tag genießen.

Rund um Meran lassen sich auch während der Wintermonate schöne Wanderungen unternehmen. Als geeignete Ausgangsbasis lässt sich dafür eine Hütte in der Umgebung nutzen. Auf dem Vigiljoch findet man auch in schneereichen Zeiten geräumte Wanderwege. Daher wird keine spezielle Winterausrüstung benötigt. Die Therme in der Meraner Innenstadt sorgt nach einer Wanderung für die nötige Erholung. Die Gegend ist für Aktivurlauber sowie für Erholungssuchende bestens geeignet.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner