Hüttenurlaub im Eggental

Das Eggental in Südtirol hat fantastische Gipfel und Berge zu bieten. In einem Chalet oder auf einer Almhütte kann man erleben, wie sich die Berge beim “Alpenglühen” in leuchtendem Rot präsentieren. Der blaue, kristallklare Karersee liegt auf einer Höhe von 1.550 Metern und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Eine Hütte im Eggental ist eine gute Ausgangsbasis, um die zahlreichen Wanderwege zu erkunden. Eine Strecke von über 530 Kilometer gibt dem Wanderer die Möglichkeit, das Bergmassiv zu erkunden.

Neben Mountainbike-Strecken, die eine Gesamtlänge von rund 800 Kilometer haben, haben auch die Wintermonate einiges zu bieten. Die beiden Skigebiete Obereggen und Carezza Dolomites geben Wintersportlern alles, was das Herz begehrt. Auf zahlreichen Rodelbahnen, in Snowparks, auf 100 Kilometern Langlaufloipen und auf 90 Pistenkilometern lässt sich die Freizeit auch im Winter genießen. Wanderwege bieten erholsame Streifzüge durch die unberührte Natur. Ein Urlaub ohne Auto ist möglich, denn das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist gut ausgebaut.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner